Kundenbereich

„Gepflegt in die Zukunft – JETZT!“ – Deutscher Pflegetag 2019

BERLIN. Vom 14. bis 16. März 2019 fand in der STATION Berlin der diesjährige Deutsche Pflegetag unter dem Motto  „Gepflegt in die Zukunft – JETZT!“ statt.

Ca. 10.000 Besucher haben auf dem 6. Deutschen Pflegetag an Podiumsdiskussionen, Vortragsprogramm und Workshops teilgenommen. Gegenstand der Diskussionen waren Personaluntergrenzen, Finanzierung der Pflegeversicherung, Ausbildungsreformen und Digitalisierung.

Über allem stand die Frage, wie die Sicherung der pflegerischen Versorgung in Zeiten problematischer personeller Verhältnisse gewährleistet werden kann. Schwierige Arbeitsbedingungen und ein leergefegter Arbeitsmarkt führen zu vielen unbesetzten Stellen. Da in der Vergangenheit nicht rechtzeitig koordiniert gegengesteuert wurde, ist Pflege mittlerweile offiziell ein Mangelberuf. Unter diesen Voraussetzungen ist es wichtig, dass nun endlich die Gesellschaft als auch Politik und Verantwortliche in der Gesundheitsversorgung und der Pflege gemeinsam den Weg zu einer zukünftigen Sicherung der Versorgung in der Langzeitpflege und der Akutpflege im Krankenhaus ebnen.

Viel Aufmerksamkeit hat daher die Podiumsdiskussion zur Konzertierten Aktion Pflege auf sich gezogen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, sowie Staatsekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales Björn Böhning diskutierten die neuesten Ergebnisse und gaben Antworten auf die Fragen der Pflegebranche.

„Der Mehrwert der Konzertierten Aktion Pflege liegt im Zusammenbringen der unterschiedlichen Akteure an einen Tisch. Hierbei treffen aber auch sehr unterschiedliche Interessen im Ringen um Lösungen aufeinander. Das ist Chance und Begrenzung zugleich. Die Erwartung der Pflegenden an ein mutiges Handlungspaket ist groß. Diese Chance darf nicht vertan werden.“, so Franz Wagner, Präsident des deutschen Pflegerates e.V..

Der Deutsche Pflegetag 2019 hat erneut viele neue Konzepte, Ideen und Impulse hervorgebracht, um die Pflege voranzutreiben.