Kundenbereich

Validation Professional-Training

Fortsetzung zum Validation Basic-Training

Zwischen 1963 und 1980 entwickelte Naomi Feil die Validations®- Methode.  Validation® ist eine Methode für den Umgang mit dementen oder verwirrten, alten Menschen. Die Validation® soll Pflegenden ihre Aufgabe erleichtern.

Ziele:

  • Erwerb von Expertentum zum Validations-Konzept
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Basistechniken der Validation an Kollegen

Inhalte:

  • Validierende Gesprächsführung
  • Lebensqualität steigern
  • Besondere Aspekte der Kommunikation
  • Alltagsgestaltung auf Basis der Wohlfühlplanung
  • Stetige Verbesserung der Kommunikation
  • Alltägliche Situationen gezielt zum Anlass nehmen, um Lebensqualität, Wohl-befinden und Selbstwert zu stärken
  • Phasenunterscheidung, Techniken, Prinzipen werden anschaulich vermittelt

INFOS

Zielgruppe: Alle Mitarbeitenden im direkten Klientenkontakt
Dauer: 2 Tage
Ort: In Ihrer Einrichtung/ Ihrem Pflegedienst
Referenten: Manuela Hansen
Kosten: Nach Rücksprache
Förderfähigkeit: Ja
Bildungspunkte: Ja

Manuela Hansen ist Validation®-Teacher nach Naomi Feil mit integrative Validation Baustein A, Entspannungspädagogin und Wingwave®-Coach sowie Mimikresonanz Profilerund Thearpeutin