Kundenbereich

Ausbildung zum Validation®-Anwender

(Level I)

Fortsetzung zum Validation®-Basisseminar

Zwischen 1963 und 1980 entwickelte Naomi Feil die Validations®- Methode. Validation® ist eine Methode für den Umgang mit dementen oder verwirrten, alten Menschen. Die Validation® soll Pflegenden ihre Aufgabe erleichtern.

Ziele:

  • Anwendung von Validation® nach Naomi Feil
  • Wertschätzende Kommunikation mit desorientierten, sehr alten Menschen
  • Erhöhung der Empathiefähigkeit

Inhalte:

  • Grundlegende Theorie und Anschauungen der Validation
  • Die Vision der desorientierten alten Menschen
  • Phasen der Aufarbeitung und Techniken der Validation

INFOS

Zielgruppe: Mitarbeitende im direkten Klientenkontakt, sowie alle Berufsgruppen im Sozial- und Gesundheitswesen
Dauer: 10 Tage / 90 Stunden
Ort: In Ihrer Einrichtung / Ihrem Pflegedienst
Referentin: Manuela Hansen
Kosten: Nach Rücksprache
Förderfähigkeit: Ja
Bildungspunkte: Ja

Manuela Hansen ist zertifizierter Validation®-Teacher nach Naomi Feil, Mimikresonanz®-Profiler und -Trainer, Entspannungspädagogin und Wingwave®-Coach sowie Traumazentrierte Fachbegleiterin