Kundenbereich

6. PFLEGEFACHLICHKEIT:

Expertenstandards umsetzen zwischen QI und QA

Verfügbare Varianten: Präsenz | Online | Blended Learning

KK Inhouse Level 2 | Fachwissen spezial

Sie wissen es längst: Expertenstandards spiegeln das wichtigste und aktuelle Wissen in Pflege und Betreuung. Sie sollten das Herzstück Ihrer Dokumentation und Prozesse sein. Und trotzdem: Es hapert oft in der nachvollziehbaren Umsetzung. (Beinahe-)Fehler und mangelnde Plausibilitäten kommen immer wieder vor.

Nutzen Sie jetzt die Umsetzung der indikatorengestützten Qualitätssicherung als Impuls, um die Prozesse wie ein gut laufendes Uhrwerk zusammenzuführen. Gerade weil dieser Aspekt im differenzierten Prüfnachweis zwischen internen Qualitätsindikatoren (QI) und externen Qualitätsaspekten (QA) noch wichtiger wird.

Das Seminar bindet auch die Anforderungen der Mobilitätsförderung und Beziehungsgestaltung für Menschen mit Demenz ein.

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte in Steuerungsverantwortung
  • QMB & WBL

Ziele:

Handlungssicherheit in der Verknüpfung mit Zielen, Anforderungen, Inhalten und Schwerpunkten der Expertenstandards im praktischen Pflegeprozess und der Dokumentation

Inhalte:

  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Sturzprophylaxe
  • Förderung der Harnkontinenz
  • Schmerzmanagement (chronisch & akut)
  • Ernährungsmanagement
  • 
Expertenstandard Mobilität
  • Beziehungsgestaltung bei Menschen mit Demenz und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

INFOS

Ihr Aufwand: 1 Tag
Ihr Gewinn:

Ihre zentralen Fachprozesse greifen ineinander und Ihre Pflegekunden sind die Gewinner!

Ort: In Ihrem Pflegedienst/Ihrer Einrichtung
Referenten: Nach Absprache
Kosten/Tagessatz: 1100,- EUR

zzgl. Fahrtkosten, Spesen und MwSt.

Förderfähigkeit: Ja
Bildungspunkte: Ja