Kundenbereich

Implementierung Expertenstandard

Modellhafte Implementierung des Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“

Informationen für teilnahmeinteressierte Einrichtungen
Mit dem Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ liegt der erste Expertenstandard vor, über dessen bundesweite, verpflichtende Einführung die Vertragsparteien nach §113a SGB XI in Folge einer modellhaften Erprobung in Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und vollstationären pflegerischen Versorgung entscheiden.

Der Expertenstandard wurde vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) entwickelt und ist zum heutigen Zeitpunkt bereits veröffentlicht, kommt jedoch nicht gesetzlich verpflichtend zur Anwendung.

Bei der modellhaften Implementierung sollen  die Praxistauglichkeit, die Wirksamkeit und die Einführungs- und Umsetzungskosten untersucht werden.

 

ipp

Wenn Sie Interesse an einer Beteiligung haben, finden SIe hier weiterführende Informationen:

Informationen für teilnahmeinteressierte Einrichtungen – vollstationärer Bereich
Informationen für teilnahmeinteressierte Einrichtungen – ambulanter/teilstationärer Bereich

Wir machen Menschen für Menschen stark