Kundenbereich

BLOG

Neuigkeiten aus Pflege, Management und Recht

Unser Redaktionsteam informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus Pflege, Management und Recht. Bestellen Sie einfach unseren Newsletter im unteren Seitenbereich und Sie erhalten unsere News per E-Mail.

Nicht nur die ambulante Pflege ist vom Personalmangel betroffen. Auch die stationären Altenpflegeeinrichtungen und unsere Kollegen aus den Krankenhäusern sitzen im selben Boot. ...

Die generalisierte Pflegeausbildung wird wohl kommen – trotz Gegenwindes aus verschiedenen Richtungen. Die Befürworter der neuen Pflegeausbildung, die die Berufe „Krankenpflege“, Kinderkrankenpflege“ und Altenpflege“ vereinen soll, versprechen sich davon die Linderung des Fachkräftemangels. ...

In unserer Branche dreht sich alles um das Pflegestärkungsgesetz II mit den Schlagworten „Pflegegrade“, „neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff“ und „neues Begutachtungsassessment“. Dabei geht ein wenig unter, dass aller guten Dinge drei sind: Denn die große Koalition in Berlin feilt schon am Pflegestärkungs-Gesetz III....

Schon seit Jahren beherrscht die Diskussion um die Sinnhaftigkeit der bisherigen Bemessung der Pflegebedürftigkeit unsere Branche. Im alten System der Pflegestufen sind die Grundlagen für Pflegebedürftigkeit im Kern Defizite bei der Mobilität, Körperpflege, Ernährung und Ausscheidung. Durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff wird nun vieles anders....

Lange wurde debattiert und informiert – und jetzt ist der Startschuss erfolgt. Das Pflegestärkungsgesetz II ist am 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Die für unseren Bereich wirklich einschneidenden Neuerungen treten aber erst 2017 in Kraft. ...

Jüngst stellten Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) einen Gesetzesentwurf zur generalisierten Pflegeausbildung vor. Nun gab es eine Anhörung, auf der die Verbände zu Wort kamen. Dabei hagelte es Kritik für den geplanten Gesetzesentwurf. ...

Im Windschatten des Pflegestärkungsgesetz II wurden weitere wichtige Gesetze verabschiedet, die unsere Branche betreffen. Eines davon ist das neue Palliativ- und Hospizgesetz. Der Gesetzgeber hat das Ziel, die Versorgung Sterbender zu verbessern. Dies soll ambulante und stationäre Strukturen betreffen. ...

Vor allem aus dem Bereich der ambulanten Pflege gibt es Lob für das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II). Bringt es doch zum Teil deutliche Leistungsverbesserungen für Pflegebedürftige, die noch in ihrer eigenen Häuslichkeit leben. Doch ein brennendes Thema wurde leider vertagt. ...